Erste Hilfe Grundausbildung für Voraushelfer

Im Zeitraum 26.03. bis 09.04.2022 fand eine Erste Hilfe Grundausbildung für Voraushelfer mit einer Gesamtdauer von 24 Unterrichtseinheiten im Feuerwehrgerätehaus in Wiebelsbach statt.

Aus den beteiligten Voraushelfereinheiten der Feuerwehr der Stadt Groß-Umstadt (Heubach, Kleestadt und Wiebelsbach) nahmen insgesamt 15 Einsatzkräfte teil.

Diese zusätzliche Ausbildungseinheit wurde durch Ausbilder_innen der Johanniter Unfallhilfe (RV Darmstadt-Dieburg) geleitet.

Die Basics der allgemeinen Ersten-Hilfe (lebensrettende Sofortmaßnahmen) wurden in diesem Lehrgang vertieft und um spezielle Kenntnisse erweitert. Folgende einsatzrelevante Themen wurden behandelt:

Erweiterte Diagnostik, Anatomie, Physiologie, Herz-Lungen-Wiederbelebung [HLW], Anwendung Automatisierter-Externer-Defibrillator [AED], Anwendung Guedeltubus, spezielle Notfälle, Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst.

Die Ausbildung war neben dem Erlernen theoretischer Kenntnisse geprägt durch praktische Übungen und Fallbeispiele. Hierbei mussten die Lehrgangsteilnehmer_innen in diversen Einsatzszenarien das Erlernte Wissen unter Beweis stellen und sachgerecht anwenden.

Alle 15 Lehrgangsteilnehmer_innen schlossen diesen Lehrgang mit Erfolg ab.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer_innen und herzlichen Dank an das Ausbilderteam der JUH.

Voraushelfer2022

Die Kameradin Silke Heyl sowie die Kameraden Max Muntermann und Benjamin Volk unterstützen ab sofort das VH-Team der Wiebelsbacher Wehr.

.